hippsy - keeps your waist warm

Auf Deal-Hunter.de (im Auftrag von eBay auf der Suche nach spannenden, tollen, ganz besonderen und machmal auch skurrilen Deals) gab es zur Weihnachtszeit ein mehrteiliges Gewinnspiel für den X-Mas-Look. Per Kommentar konnte man PayPal-Guthaben gewinnen. Und was soll ich sagen? Der lezte Betrag ging an mich! Und das ist mein Gewinner-Kommentar:

Für mich sind es die "Nierenwärmer", also die Hippsys und Kidneykarens dieser Welt - schön knallig bunt!
 

Da ich schon länger heiß auf so einen Nierenwärmer war, habe ich sofort nach der Überweisung einen davon besorgt, sozusagen als Glücksbringer, da es mir ja auch schon PayPal-Guthaben eingebracht hat... Auf hippsy.de habe ich mich für einen pinken in der Größe L entschieden. Ich hatte nachmittags mit PayPal-Zahlung bestellt und 40 Minuten später (!) eine Nachricht bekommen, dass es versandt wurde - schneller geht's wohl kaum. Bedingt durch Wetterchaos und Weihnachtspost, sowie dem langsameren Hermes-Versand hat die Lieferzeit dann aber trotzdem etwas gedauert. Aber auch diese Wartezeit ging vorbei und ich hielt mein Päckchen in den Händen:

hippsy1

Flugs ausgepackt war mein erster Gedanke, dass es doch kleiner aussieht, als man denkt. Irgedwie hatte ich sie mir tatschlich länger vorgestellt. Aber schon beim Anprobieren merke ich, dass die Maße absolut passen und die richtigen Stellen ohne Probleme abdecken. Ich trage normalerweise die Größe 40, was der Größe L auch entspricht und es passt optimal. Die Größentabelle gibt es hier (XS-XXL) inkl. Kinder-Größen. Der Stoff fühlt sich sehr angenehm an.
Ein dezentes hippsy-Logo ist so gut platziert, dass man immer genau weiß, wo oben, unten, rechts und links ist - auch, wenn man das Etikett entfernt.

hippsy2

Ich sitze am Computer auf einen Sitzball, weswegen mir im Rücken immer recht schnell kalt wird, weil ja die Lehne fehlt. Dafür hatte ich mir den Nierenwärmer vor allen Dingen holen wollen. Und ich muss sagen: Nicht nur da kann ich mir den hippsy nicht mehr wegdenken. Ich bin generell eine Frostbeule und ohne hippsy gehe ich im Winter ganz sicher nicht mehr raus. Endlich ist die Lücke zwischen Jeans und hochrutschendem T-Shirt geschlossen. Endlich bekomme ich Wärme, wo Wärme hingehört. Ich kann mich gut drin bewegen und es verrutscht nicht. Nach einiger Zeit leiert es zwar aus, aber wie bei Shirts ist das nach dem Waschen auch wieder weg. Ich trage es immer über der Jeans, so kann man es tiefer tragen, es ist ein nettes modisches Accessoire und da ist nichts zerknittert und verbeult in der Hose. Trotzdem kann man natürlich den Nierenwärmer auch so tragen - Geschmäcker sind da ja verschieden.

Ich bin mehr als begeistert und werde mir sicherlich noch die ein oder andere Farbe gönnen. Absolute Kaufempfehlung, nicht nur für Frauen!

Noch ein paar Infos:
Die Originals gibt es in 22 Farben, die für Kids in 5 Farben und beide Varianten kosten 16,90€. Die Move kosten 24,90€ und gibt es in 3 Farben. Alles zzgl. 4,50€ Versand, der schon ab 5 hippsys entfällt. Der Preis ist okay, könnte in meinen Augen aber noch ein bißchen günstiger sein. Jedoch ist die Konkurrenz von kidneykaren doch einige Euros teurer.

Material: 95% Baumwolle, 5% Elasthan (Lycra) - absolut angenehmes Tragegefühl

Die Nierenwärmer lassen sich
bei 30° waschen und laufen nicht ein, aber danach sollte man sie ein wenig in Form ziehen. Sie sind nicht für den Trockner gedacht, aber sie sind auch schnell trocken (für die ganz schnelle Trocknung einfach auf die Heizung legen).

Hippsy findet Ihr auch auf Facebook, wo Ihr immer mal wieder einen Nierenwärmer gewinnen könnt. Viel Glück!
Und schaut Euch auf jeden Fall mal die Webseite an, da gibt es richtig gute Infos zum Nierenwärmer und warum er so nützlich ist!

31.12.10 12:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Werbung